Neue 1. Vorsitzende

Die anderen Mitglieder wurden größtenteils in ihren Ämtern bestätigt.

Weiterer Diskussionspunkt war die nach wie vor angespannte finanzielle Situation des Vereins. Seit dem Umzug an die Lucienvörder Allee vor 4 Jahren sind die äußeren Belastungen bspw. durch den erhöhten Solidaritätsbeitrag oder halbierte Sportflächenpflege-Zuwendungen immer weiter angestiegen. Ein vereinsinternes Sportflächen-Pflegekonzept soll hier etwas Entlastung bringen.

Sportlich ist der Verein aber mit 4 Senioren- und 8 Jugendteams sehr gut aufgestellt. Jugendleiter Berthold Klodwig hob besonders die A-Jugend als Hoffnungsträger hervor. Aus der Mannschaft, die schon seit 11 Jahren von Wolfram Klodwig trainiert wird und im vergangenen Jahr die Kreismeisterschaft holte, könnten in 1 ½ Jahren endlich wieder Spieler aus der eigenen Jugend in den Herren-Bereich wechseln.

Bildunterschrift:

Der neue Vorstand der DJK-Fußballer (v.l.): Andreas Wende (stellv. Vorsitzender), Anita Villanueva (1. Vorsitzende), Stefanie Pompe (Schriftführerin), Wolfram Klodwig (stellv. Vorsitzender), Bernhard Uthoff (Kassenwart und Spielausschussobmann), Berthold Klodwig (Jugendleiter), Sabine Kopp (Mitgliedswartin). Es fehlt: Ramon Linares (Schiedsrichterwart).