Vereinschronik - 50er


1954: Die Fußballabteilung wird gegründet.
Der 1. Abteilungsvorsitzende ist Josef Blanke.

1955: Bereits ein Jahr nach der Gründung der Fußballabteilung nehmen zwei Herren und eine Jugendmannschaft am Punktspielbetrieb teil.
Den Abteilungsvorsitz übernimmt Franz Graen.

1956: Die städtische Sporthalle an der Pappelallee (heutige Sparkassenarena) wird eröffnet. Unsere Jugend bestreitet ein Eröffnungsspiel.
Den Abteilungsvorsitz übernimmt Friedel Müller.

1957: Die 1. Herren nimmt erstmals am DJK Diozesansportfest in Hannover teil.
Es nehmen bereits 4 Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil.
Neuer Abteilungsvorsitzender ist August Rabe.

1958: Die Jugend tritt erstmals erfolgreich in Erscheinung. Es wird die Staffel- und Kreismeisterschaft errungen.
Und die Knaben holen die Staffelmeisterschaft, sowie den 2. Platz bei der Kreismeisterschaft.
Rolf Behrens wird Jugendleiter. Dieses Amt wird er noch lange Jahre mit Erfolg innehaben.
Neuer Abteilungsvorsitzender ist R. Gentemann.