U9: 17.08.2013 - DJK BW Hildesheim - Itzum 1

Mit geschlossener Mannschaftsleistung zum ersten Sieg im ersten Punktspiel

In einer schweren Staffel haben unsere U9-Spieler einen guten Saisonstart hingelegt. Mit einem guten Start ins Spiel legten die Jungs (heute ohne Spielermädchen Honey) mächtig los. Nach Pass von Vincent erzielte Björn das frühe 1:0. Das 2:0 wurde vom Schiedsrichter aufgrund eines Foulspiels abgepfiffen. Unsere Jungs ließen nicht locker und erzielten schnell das 2:0 wieder nach ein Passspiel von Vincent auf Björn. Das 3:0 erzielte Elias nach einem gezielten Fernschuss. Itzum konnte vor der Halbzeit durch einen umstrittenen 9m-Strafstoss auf 3:1 verkürzen.

Nach der Halbzeit hatten wir wieder einen guten Start, Enno konnte einen parierten Torschuss von Vincent als Abstauber versenken 4:1. Itzum konnte nach einem Einwurf auf 4:2 verkürzen. Vincent erzielte für uns das 5:2 nach einem weiten Abschlag vom Torwart Max. Trotz der eigentlich sicheren Führung wurden unsere Jungs etwas nervös und ließen noch das 5:3 und 5:4 zu.

Das Spiel wurde nach 2x 20 Minuten Spielzeit abgepfiffen. Das Endergebnis von 5:4 ist eine verdiente Mannschaftsleistung, bei der alle Spieler Ihren Anteil am Sieg hatten.