DFB Vereinswettbewerb 2008

Wettbewerb wurde erstmalig vom DFB ausgeschrieben. Durch ihr Angebot im Mädchen und Frauenfußball, sowie für ältere Fußballer, der Teilnahme am DFB Fußballabzeichen und der aktiven Werbung im Jugendbereich an Schulen und Kindergärten konnten in allen 4 Kategorien die vollen Punkte erreicht werden.

 

Das sich diese vorbildliche Vereinsarbeit auch mal nicht nur in Punkten auszahlt, das konnte Jugendleiter Berthold Klodwig nun erfahren, als er aus den Händen vom NFV-Kreisvorsitzenden Detlef Winter die Urkunde, unterzeichnet vom DFB Präsidenten Dr. Theo Zwanziger, und einem Netz mit 10 hochwertigen adidas Bällen entgegen nehmen durfte. In seiner Ansprache zeigte sich Detlef Winter hocherfreut über den großen Zuspruch von jungen Kickern auf dem DJK Vereinsgelände, von dem er sich gerade selbst überzeugen konnte. Ganz besonders angetan hatte es ihm der hohe Anteil verschiedenster Nationalitäten verteilt über alle Jahrgangsmannschaften. Er lobte die integrative Arbeit die der Verein damit zu leisten im Stande ist. Zu guter Letzt versprach Fußballabteilungsleiter Wolfgang Fellendorf, dass der NFV-Kreisvorstand auch weiterhin nur zu freudigen Anlässen zur DJK Blau-Weiß Hildesheim kommen bräuchte.